TURN

Ein Konferenztag mit herausragenden Persönlichkeiten, Um-die-Ecke-Denkern und Spezialisten in München. Spielerisch, nachdenklich und inspirierend beschäftigen sie sich mit dem Wert des Wandels.  Zum Ende unserer Vortragsreihe greifen wir das Jahresthema »Umbruch mit Aussicht« noch einmal konzentriert auf.

Unter anderem mit dem Produktdesigner Stefan Diez, mit der Mode-aus-Müll-Macherin Katell Gélébart, mit Martin Grothmaak, Markus Hanzer und Wolfgang Henseler, mit der .start- und Utopia-Gründerin Claudia Langer, mit dem Managing Director von Studiosus Reisen Guido Wiegand. Und einem Podiumsinterview zwischen Julia Claren vom KulturKaufhaus Dussmann und Torsten Casimir, dem Chefredakteur des Börsenblatts.

Wendepunkte wachsen leise ... vielfach omnipräsent und doch kaum sichtbar, dezentral und doch aus unserer Mitte. Soziale, kommunikative und technische Veränderungen stehen jeweils für sich – und greifen gleichzeitig ineinander, bedingen sich gegenseitig, erzeugen einen Dominoeffekt.

Das scheinbar Undenkbare denken, sich einlassen auf den Findungsprozess, nach Lösungswegen suchen, das Vage wagen ... die verschiedenen Design-Disziplinen stellen sich ihrer Natur gemäß Aufgaben mit ungewissem Ausgang. Oder andersherum: Die Profession des Gestalters ist das Ungewisse. Und während die Welt sich ändert, brechen großartige Zeiten für Gestalter an.

Bei diesem Konferenztag wagt sich die tgm an die verschiedenen Spielstätten des Umbruchs und spürt Veränderungen auf: in Gesellschaft und Unternehmen, in der Kommunikation und ihrer Branche, der Kreativwirtschaft, in der Technologie.
Dabei gehen wir Vorschlägen nach, wie und inwieweit Wandel aktiv gestaltet werden kann: ökologisch, sozial, unternehmerisch, kommunikativ, interaktiv oder digital. Ein Konferenztag mit ungewissem Ausgang ... und ermutigenden Aussichten.

Datum
13. Juli 2013, 10 bis 19 Uhr (Registrierung ab 9:30 Uhr)

Ort
MaximiliansForum München
Maximilianstraße / Unterführung Altstadtring

Gebühren
Super Early Bird bis 10. Juni 2013 (begrenztes Platzkontingent)
90 Euro für tgm-Mitglieder
110 Euro für Nichtmitglieder

Early Bird Tarif – verlängert bis 1. Juli 2013
130 Euro für tgm-Mitglieder
160 Euro für Nichtmitglieder

Normaltarif
170 Euro für tgm-Mitglieder
200 Euro für Nichtmitglieder

50 Euro für Schüler, Studierende, Auszubildende und Rentner (begrenztes Platzkontingent)

Gebühren enthalten Tagungsgetränke und einen warmen Mittagsimbiss

Zur Anmeldung

Back